Nutzungskonzept

KBA Kompakt

Verwaltung, Gewerbe, Industrie (Bestand)

Forum

Einzelhandel, Kultur, Dienstleistung, Gewerbe, Gastronomie, Handwerk (untergeordnet)

Wohnen

Urbanes Wohnen

Erbe

Verwaltung, Schulung, Dienstleistung, Gewerbe, Büro, Gastronomie, Kultur, Handwerk (untergeordnet)

Entrée

Dienstleistung, Gewerbe, Verwaltung, Büro, Gastronomie

KBA-FT Engineering GmbH

Albert-Frankenthal GmbH

 

 

Der Masterplan sieht eine nutzungsstrukturelle Feingliederung des Gebietes in fünf Teilbereiche vor. Die Gliederung leitet sich aus immobilienwirtschaftlichen, städtebaulichen, funktionalen und verkehrstechnischen Gesichtspunkten ab und hat das Ziel den Teilbereichen eine besondere Adresse und Identität zu verleihen.

Durch die Abfolge unterschiedlich genutzter Teilbereiche erhält das Quartier eine sehr differenzierte Nutzungsheterogenität, die ein großes Spektrum an gewerblichen Nutzungen abbildet und seinen zukünftigen Nutzern zur Verfügung stellt.

Die abgegrenzten Teilbereiche sind für die jeweiligen Nutzungen besonders geeignet und bilden für sich eine Nutzungshomogenität, die auch bei den Nutzern als solche wahrgenommen werden soll und Synergieeffekte hervorrufen kann.

Allerdings sind die Übergänge der einzelnen Teilgebiete fließend zu gestalten und verstehen sich nicht als für sich abgeschlossene Räume innerhalb des Quartiers, sondern als prägender Baustein im Gesamtgefüge.

Die nachfolgende Auflistung der potentiellen Nutzungen in den jeweiligen Teilbereichen ist weder abschließend noch bindend, aber aus ganzheitlicher Betrachtung zu bevorzugen:

Entrée: Dienstleistung, Gewerbe, Verwaltung, Büro, Gastronomie

Erbe: Verwaltung, Schulung, Dienstleistung, Gewerbe, Büro, Gastronomie, Kultur, Handwerk (untergeordnet)

Forum: Einzelhandel, Kultur, Dienstleistung, Gewerbe, Gastronomie, Handwerk (untergeordnet)

KBA Kompakt: Verwaltung, Gewerbe, Industrie (Bestand)

Wohnen: Urbanes Wohnen

 

 

Print-Broschüre bestellen
    Zur Bestellung